Das Ansegeln 2018 der SMS begann am Samstag, den 12. Mai bei schönem Frühlingswetter.
Die Saison war noch jung, so dass lediglich fünf Schiffe gegen 14:30 Uhr an den Start zum ersten der drei Regattaläufe gingen. Der Wind wehte zwar nur leicht aus Nordost war aber gut segelbar. Auch der zweite Lauf konnte unter ähnlichen Bedingungen absolviert werden.

Nach einem gemütlichen Abend im Clubzelt bei angenehmen Temperaturen wurde am Sonntagmorgen bereits gegen 11:00 Uhr der dritte Lauf gestartet. Es war eine kluge Entscheidung der Regattaleitung diesen Lauf so früh zu terminieren, denn das eigentlich erst für den Spätnachmittag angekündigte Unwetter mit heftigem Starkregen erreichte den Möhnesee bereits kurz nach Mittag, so dass die Siegerehrung im Zelt stattfinden musste.

Hier die Ergebnisse nach drei Läufen:

1. Platz
Ulrich Papencordt und Rolf Lohmann – DYAS

2. Platz
Hako Dreikauss, Antje Dreikaus und Rosi Kötter – BIGA 24

3. Platz
Daniel Klose und Eva Eberhardt – DYAS