„Schönes Sommerwetter ohne Wind“ – dies waren die äußeren Bedingungen beim Sommerfest 2017 der SMS. Am Samstag konnten zwei Regattaläufe gesegelt werden. Der zweite Lauf war jedoch nur durch eine Bahnverkürzung zu „retten“ gewesen. Am Sonntag warteten die SMSler vergeblich auf ein segelbares Lüftchen. Gegen 13:00 Uhr entschied die Regattaleitung auf den dritten Lauf zu verzichten.

Der fehlende Wind konnte die Feierlaune an beiden Tagen nicht beeinflussen. Das schöne Wetter und die gute Verpflegung sorgten an beiden Festtagen für gute Stimmung.

Neun SMS – Boote und drei Schiffe des Nachbarclubs RFCM hatten zur SMS-Sommerfestregatta gemeldet. Hier die Plazierungen nach den leider nur zwei Regattaläufen.

1. Platz
Jochen Kurte – RFCM
(Sprinta Sport)

2. Platz und Gewinner des „Körbecker Schwans“
Margitta Pflüger-Härtel, Dietmar Härtel
(Dehler22)

3. Platz
Daniel Klose, Eva Eberhard
(Dyas)